Selbstvertrauen entwickeln, Selbstständigkeit fördern

Unser Leitbild – Kommentar

In der heutigen Zeit müssen Jugendliche neben dem Erwerb von reinen Kenntnissen und Fertigkeiten wichtige soziale Kompetenzen, die sogenannten “soft skills“, erwerben und einüben. Insbesondere ihr Selbstwertgefühl kann im Unterricht nicht immer im gewünschte Ausmaß gefördert werden, da ihre Fähigkeiten manchmal auf anderen Gebieten liegen und dennoch für ihre berufliche Zukunft sehr wichtig sind. Ein geeignetes unterrichtsergänzendes Angebot bietet den SchülerInnen in ihrer Freizeit Gelegenheit zum Einüben sozialen Handels und zur Entfaltung ihrer besonderen Persönlichkeit.

Die großen Verdienste unserer Arbeitsgemeinschaften Soziale Dienste, Sanitäter oder Lesepaten brauchen hier nicht mehr hervorgehoben zu werden. Die lokale Presse tut dies regelmäßig. Das neuere, ebenfalls sehr erfolgreiche AG-Angebot von 2013 Entwicklung von Erziehungskompetenz wurde vom Jugendamt fortgeschrieben und bezieht auch Heranwachsende anderer Schulen mit ein.

C.Moeller