Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Wechselunterrichts ab dem 10. Mai 2021

Sehr geehrte Eltern,  
liebe Schülerinnen und Schüler,  
liebe Kolleginnen und Kollegen!

In der aktualisierten Allgemeinverfügung des MAGS NRW ( Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ) vom 6.5.2021 wird festgestellt, dass die Städteregion Aachen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen den Inzidenzwert von 165 unterschritten hat.

Die Regelungen zu dem dann wieder zulässigen Wechselunterricht und der Notbetreuung werden am folgenden Montag, 10.5.2021, wirksam.

Für unsere Schule bedeutet dies:

Ab Montag, 10.5.2021, findet für die Klassen 5-9 wieder Wechselunterricht statt.

Die Gruppe B hat an den drei Tagen vom 10.5.2021 -12.5.2021 Präsenzunterricht .

Der Freitag , 14.5.2021,  nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt ist für alle ein beweglicher Ferientag.

In der Woche vom 17.5.2021 – 21.5. 2021 hat die Gruppe A Präsenzunterricht, so der aktuelle Stand!

Die jeweils andere Gruppe befindet sich im Distanzunterricht.

Die Abschlussklassen 10 haben nach wie vor Präsenzunterricht.

Die Notbetreuung findet weiterhin statt.

Neuigkeiten und Änderungen erfahren Sie, erfahrt ihr, wie gewohnt, an dieser Stelle und über die Klassenleitungen.

Beste Grüße und allen eine gute Zeit!

Michaela Silbernagel
(Schulleiterin)

Hilfe für Moodle-Benutzer

Hallo liebe Schüler/innen,

wenn Ihr mit der Benutzung von Moodle Probleme habt, schickt bitte eine Email an
moodlehilfe@rs-patternhof.de

Bitte gebt Euren Namen und Klasse an und beschreibt kurz das Problem. Ich werde Euch umgehend antworten und das Problem lösen.

Das größte Problem ist zur Zeit, dass viele Schüler/innen ihr Kennwort vergessen haben.

Deshalb: Notiert Euch das Kennwort

Noch ein Tipp:
Wer in seinem Moodle-Account seine richtige Emailadresse eingetragen hat, kann im Login-Fenster unter Passwort vergessen? den Link für die Erstellung eines neuen Kennworts anfordern. Ihr bekommt dann über Eure Emailadresse den Link zugeschickt. Link anklicken und danach das neue Passwort erstellen. Das ist ganz einfach.

Dann weiter viel Freude mit Moodle.

H. Schneider
Moodle-Adminstrator

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern,  
liebe Schülerinnen und Schüler,  
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat am heutigen Dienstag , 27.4.2021, in einer Allgemeinverfügung offiziell festgestellt, dass heute zum dritten Mal in Folge in der  Städteregion Aachen der Inzidenzwert von 165 überschritten wurde.

Damit tritt folgende Regelung in Kraft:

Ab dem kommenden Donnerstag, 29.04.2021, muss die Schule wieder zu der Regelung zurückkehren, dass die Jahrgangsstufen 5 – 9 im Distanzunterricht bleiben.

Folgende Regelung hat weiterhin Bestand:

Für den Präsenzunterricht der Jahrgangsstufe 10 und für die Schüler/Innen in der Notbetreuung, die ebenfalls stattfindet, gilt weiterhin eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests.

Sobald die Regelung des Distanzunterrichtes wieder aufgehoben wird, erfahren Sie / erfahrt ihr dies an dieser Stelle und über die Klassenleitungen.

Freudige Bekanntmachung:

Mit großer Freude darf ich verkünden, dass Herr Thorsten Biener der neue Konrektor der Realschule Patternhof ist.

An dieser Stelle beglückwünsche ich Herrn Biener von Herzen im Namen der Schulgemeinschaft und wünsche ihm für seine Arbeit gutes Gelingen und Erfolg.

Beste Grüße und bleibt /bleiben Sie alle gesund!

Michaela Silbernagel  
(Schulleiterin)

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb ab 26.April 2021

Sehr geehrte Eltern,  
liebe Schülerinnen und Schüler,  
liebe Kolleginnen und Kollegen!

In der SchulMail vom 22.April 2021 gibt das Ministerium für Schule und Bildung ( MSB ) bekannt, dass die nun bundesweit verbindliche „Notbremse“ sich auch auf den Schulbereich erstreckt.

Die Folgen der gesetzlichen Vorgaben gelten je nach Betroffenheit in den einzelnen Kreisen und kreisfreien Städten, in denen sich die Schule befindet. In der SchulMail heißt es, dass für den konkreten Schulbetrieb ( Wechselunterricht/ Distanzunterricht ) entscheidend ist, „welcher Inzidenzwert in dem Kreis oder der kreisfreien Stadt des Schulstandortes festgestellt wurde. Die Umstellung vom Wechselunterricht auf den Distanzunterricht findet statt, wenn an drei aufeinander folgenden Tagen die durch das Robert Koch-Institutveröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 überschreitet. Die konkrete Feststellung trifft für jeden Kreis und jede kreisfreie Stadt sodann das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ( MAGS ). Die ´ Notbremse´ tritt dann am übernächsten Tag in Kraft.“

“ Alle Schulen, für deren Standort keine Regelungen wegen einer Inzidenz von mindestens 165 getroffen werden, setzen den Schulbetrieb  bis auf Weiteres im Wechselunterricht fort.“

Von diesen Regelungen sind die Abschlussklassen 10 ausgenommen. Für sie findet weiterhin Präsenzunterricht statt. 

Zu Klassenarbeiten:

Mit Datum vom 22.4.2021 wurde den Schulen ein Ergänzungserlass zur „Befristete (n) Reduzierung der Klassenarbeiten in den allgemeinen Schulformen der Sekundarstufe I “ übermittelt.  Danach gilt für das zweite Halbjahr des Schuljahres 2020/21 , dass in den Klassen 5-9 “ in den Fächern mit Klassenarbeiten jeweils mindestens eine Leistung im Beurteilungsbereich ´Schriftliche Arbeiten´ zu erbringen ist.“

Da die Anzahl der ursprünglich vorgesehenen Leistungsnachweise im Beurteilungsbereich “ Schriftliche Arbeiten“ verringert wurde, ist zu beachten, “ dass der Beurteilungsbereich ´Sonstige Leistungen im Unterricht´ in den Fächern mit Klassenarbeiten bei der Feststellung des Leistungsstandes entsprechend stärker zu berücksichtigen ist.“

Alle weiteren und neuen Mitteilungen erhalten Sie / erhaltet ihr wie gewohnt an dieser Stelle bzw auch über die Klassenleitungen.

Ich wünsche allen von Herzen ein schönes und erholsames Wochenende.

Beste Grüße
 
Michaela Silbernagel (Schulleiterin)